Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz
Zugriffe 221
Einsatzort Details

Königsstraße Neermoor
Datum 26.06.2024
Alarmierungszeit 21:45 Uhr
Einsatzende 00:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzleiter Leerhoff Gemeindebrandmeister
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neermoor
Rettungsdienst
Polizei
    Gemeinde Moormerland
    Schnelleinsatzgruppe Florian
    Feuerwehr Leer
    Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug 8/18  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10   Mannschaftstransportfahrzeug  Rettungswagen  Notarzt  Einsatzleitwagen Moormerland  Kdow Gemeindebrandmeister  Rettungswagen  Drehleiter 23/12
    Brandeinsatz > Zimmerbrand

    Einsatzbericht

    Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr!

    Am Mittwochabend gegen Viertel vor 10 wurde die Feuerwehr Neermoor mit diversen Rettungsmitteln des Rettungsdienstes in die Königsstraße alarmiert. Es war in einem Zimmer im 2. OG zu einem Feuer gekommen und noch Personen im Gebäude. Diese Lage bestätigte sich an der Einsatzstelle. Mehrere Personen wurden nach draußen begleitet, unter anderem auch eine Katze. Das Feuer wurde durch Anwohner weitestgehend gelöscht. Der entstandene Schaden durch Rauch ist so hoch, dass die Wohnung bis auf Weiteres unbewohnbar ist.

    Nach der Sichtung der ca. 25 Bewohner durch den Rettungsdienst wurden zwei Personen ins Krankenhaus gebracht. Der Einsatz konnte gegen 00 Uhr beendet werden.

    Mit im Einsatz war der ELW 1 aus Moormerland und die Drehleiter der @feuerwehr_leer sowie die SEG @bereitschaften_drkleer und der Rettungsdienst @drk_rettungsdienst_leer und die Polizei.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
       
    © Feuerwehr Neermoor